Forderungseinzug in Köln & überregional

Die zügige und effiziente außergerichtliche Geltendmachung offenstehender Forderungen, nötigenfalls deren gerichtliche Durchsetzung und die spätere Zwangsvollstreckung bilden die Grundlage für ein professionelles Forderungsmanagement. Die Sicherung bestehender Ansprüche und deren Durchsetzung ist sowohl bei zahlungsunwilligen Schuldnern, also auch bei solchen, bei denen Liquiditätsprobleme bestehen, unsere vornehmliche Aufgabe.

Wir bieten ein individuelles und professionelles Forderungsmanagement für Selbständige, Freiberufler und Unternehmen vom Forderungseinzug bis zur Vollstreckung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter: 02203 977120

Forderungsausfall vermeiden & Sicherungsrechte durchsetzen

Für die meisten Unternehmen ist die anhaltende Krise in vielen Wirtschaftsbereichen und die sich stetig verschlechternde Zahlungsmoral ein zunehmendes Problem. Die steigende Zahl von Kunden mit Zahlungsschwierigkeiten verzerrt den Wettbewerb und erschwert ein effizientes kaufmännisches Agieren.

Der Ausfall von Forderungen durch die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens oder die drohende Zwangsversteigerung bzw. Zwangsverwaltung erfordern ein schnelles und effektives Vorgehen zur Sicherung und Durchsetzung bestehender Ansprüche. Die Auseinandersetzung mit dem Insolvenzverwalter, die Geltendmachung von Sicherungsrechten machen ein professionelles Vorgehen nötig, um wirtschaftliche Schäden zu begrenzen.

Forderungsmanagement-neu